Zurück
Freizeitanlagen
8.2603-1
8

ROX Boulder und Kletterzentrum

Projektbeschreibung:

Anschrift

Ohmstr. 6
71083 Herrenberg Gültstein

Gebäudedaten

Überbaute Fläche

Gesamt 680m²

Kletterflächen

  • Indoor Bouldern und Klettern 830 m² bis 15 m Höhe
  • Outdoor 350 m² bis 16 m Höhe

Bauzeit

  • Idee 2014
  • Planungsbeginn 2016
  • Spatenstich 21.12.2016
  • Richtfest 13.06.2017
  • Einweihung 27.10.2017

Architektur

Hauptgebäude in Holzbauweise

  • Beinhaltet den gesamten komplexen Boulder und Kletterbereich

Nebengebäude in Beton

Beinhaltet:

  • Öffentlich: Bistro, Büro, Besprechung
  • Technik: Lager, Lüftungs-, Heizung-, Elektro-, Reinigungstechnik
  • Umkleide- und Sanitärbereich
    • Damen 22 m²
    • Herren 36 m²
  • Sanitäranlagen gesamt 47 m²

Ausführung der gesamten Sanitäranlagen

Gesamter Grundriss mit Aufteilung

Gesamter Grundriss mit Aufteilung

Raumaufteilung

1 Putzmittelraum mit Ausgussbecken
2 Herren WC Aktivseite 2 Urinale, Waschbecken, Händetrockner
3 Damen WC Aktivseite WC, Waschbecken, Händetrockner
4 Herren WC Duschseite WC, Urinal
5 Damen WC Duschseite WC
6 Behinderten WC / Pers. WC WC mit Stützklappgriff, Waschtisch
7 Herren Duschen 3 Duschanlagen
8 Damen Duschen 2 Duschplätze
9 Umkleide Herren 1 Waschtischanlage mit 1 Waschbecken
10 Umkleide Damen 1 Waschtischanlage mit 2 Waschbecken

 

Unterteilung der unterschiedlichen Bereiche

Trockenbau – Trennwände

  • Vorgefertigte Holzrahmenkonstruktion beidseitig mit OSB beplankt
  • Wo erforderlich mit zusätzlichem Schallschutz versehen.

Sanitärinstallation

Sanipex MT Leitungen, todraumfreie Fittings mit verlustfreiem Durchgangsquerschnitt und Sanipex Bördel-Klemmverschraubung.

WandoVario® Vorwandinstallation

  • Großflächige Wandelemente ohne Querfugen
  • Demontierbar, und damit Zugänglichkeit zu allen Leitungen, Spülkästen, verdecktliegende Absperrschieber etc.
  • Anschlussbereich zwischen Duschwannen und Duschwänden absolut silikonlos.
  • Alle WandoVario® Wandverkleidungen sind zwangshinterlüftet und damit Kondensat- und Schimmel und Sporen frei.
  • Die mit Crafugit® geschlossenen Dehnfugen, zwischen den einzelnen Dusch / Bodenelementen, sind Hochdruckreiniger fähig und ermöglichen eine höchstmögliche hygienische Sauberkeit der Duschanlagen.

Eingesetzte Materialien und Farben mit technischen Eigenschaften für die Wandovario®-Systemkomponenten

Duschanlagen Raum 7 + 8

Duschwannen

Creanit® Sandwitchelement, thermisch verformt,

  • ausgestattet mit 3% Gefälle und damit ist Schwallwasseraustritt vermieden.
  • Oberfläche mit Criffit® rutschfest ausgestatten, Prüfzeugnis gem. DIN 51097 Klasse B liegt vor!
  • Die mit Crafugit® geschlossenen Dehnfugen, zwischen den einzelnen Dusch / Bodenelementen, sind Hochdruckreiniger fähig und ermöglichen eine höchstmögliche hygienische Sauberkeit der Duschanlagen.
  • Farbe, Vulkano 3851
  • Bodenablauf Dallmer Circo DN 70
  • Anschluss zu den anschließenden Wandelementen als festverbundene Hohlkehle mit überlappungsunterstützender Wirkung zum Wandelement.
  • Silikonloser Anschluss zur Wand mit eingebauter Zwangshinterlüftung
  • Kondensat, Schimmel und Sporen frei

Wandelemente in den Duschanlagen

Creanit® großflächen Wandelemente

  • Farbe, Antarktis 3051
  • Gestaltungsfugen mit Farbe Vulkano 3851 hinterlegt
  • Thermoform – Eckelemente mit festen Seifenablagen, Farbe Vulkano 3851
  • Silikonloser Anschluss zur Duschwanne mit eingebauter Zwangshinterlüftung
  • Kondensat, Schimmel und Sporen frei

Sanitärtechnik

  • Feste Kopfbrausen
  • UP Thermostat
  • Selbstschlußarmatur, Reflexionslicht gesteuert
  • Schlüsselschalter für Reinigung
  • Zusätzlicher Reinigungsanschluß für Hochdruckreiniger

Deckenausführung

Rasterdecke

  • Armstrong Board
  • LED Rasterdeckenleuchten

Belüftung

Raum und Hohlraumbelüftung

  • Sowohl die Raumbelüftung, als auch die Hohlraumbelüftung wird über die zentrale Lüftungsanlage gesteuert.

 

WC Anlagen + Putzmittelraum, Umkleideräume 1, 2, 3, 4, 5, 6, UD, UH

Wandelemente in den WC Anlagen + Putzmittelraum

HPL großflächen Wandelemente

  • Farbe weiß 140 perl
  • Gestaltungsfugen: weiß, Sockel und Deckelblenden Creanit® Vulkano 3851
  • Ablageflächen Creanit® Vulkano 3851
  • Wandseitig mit Holkehlen als Wandanschluss
  • Becken Creanit® Alaska 3001 fugenlos eingebaut,
  • Armaturen auf putzfreundlichem Armatursockel aufgesetzt
  • Wandspiegel über den Waschplätzen

Sanitärtechnik

  • WC Keramik, Urinale, Vigour
  • Urinal Spülung Dallmer Elektronik Steuerung
  • Pumpseifenspender an den WT, FOB
  • Händetrockner, Papierhandtuchspender, WC Papierspender, Airwolf
  • Ausgussbecken Edelstahl
  • Waschtischarmaturen, Hansgrohe
  • Sützklappgriff etc., Erlau
  • Schamwände HPL weiß

Waschtischanlagen Umkleideräume

Wachtischanlagen

  • Ablageflächen Creanit® Vulkano 3851
  • Wandseitig mit Hohlkehlen als Wandanschluss
  • Becken Creanit® Alaska 3001 fugenlos eingebaut,
  • Armaturen auf putzfreundlichem Armatursockel aufgesetzt
  • Wandspiegel über den Waschplätzen
  • Abwurföffnung für Papierhandtücher
  • Unterschränke als Stauraum und für Papierkorb

Sanitärtechnik

  • Pumpseifenspender an den WT, FOB
  • Papierhandtuchspender, Airwolf
  • Waschtischarmaturen, Hansgrohe
  • Fest installierter Haartrockner

Allgemeine Einbauten

Im Duscheingangsbereich und Umkleidebereich

  • Handtuchhaken
  • Duschmittelablagen
  • Brillenablagen
  • Sichtschutzwände im Eingangsbereich

Bauablaufbeschreibung unterlegt mit Bilddokumenten

Werksseitige Vorfertigung

WandoVario® Wandelemente

  • Alle Duschwannen und im Duschbereich befindliche Bodenelemente sind werksseitig milimetergenau hergestellt und fertig zum Einbau rutschfest mit Criffit® , nach DIN 51097 Klasse B, beschichtet.
  • Waschtisch und Abdeckelemente werden maß genau fix und fertig vorgefertigt.
  • Die gesamten Wandelemente werden werksseitig maß genau nach Plan gefertigt
  • Das gesamte Zubehör wird ins Werk zur Anlieferung und Prüfung disponiert.
    • Die sind z.B.:
      • WC Spülkästen, Urinal Bausteine etc.
      • Sanipex ® Leitungen, Fittings, Absperrschieber etc.
      • Keramik, Armaturen Händetrockner etc.
  • Dann werden die kompletten Einheiten werksseitig aufgebaut und alle Armatur und Einbauteile fertig installiert

Die passgenaue Fertigung wir überprüft.

Die einzelnen Räume werden in handliche Tranportgrößen zerlegt und zur Einlagerung und dem späteren Transport vorbereitet.

Im Lager werden alle Komponenten wie Alu – Tragrahmen, Frontelemente, Sanipex®-Leitungen und Fittings, und Sanitärgegenstände raumweise zusammengestellt. Durch die Sanipex® Bördel-Klemmverschraubung werden bereits Vorverrohrungen zur schnelleren Montage werkseitig vorgefertigt.

Trockenbauwände in Holzbauweise als vorgefertigte Module

  1. Fichte Rahmen einseitig beplankt mit 18 mm OSB mit N+F eingelagert und vorbereitet zum Transport.

 

Baustellen – Montage

Zeitplan der gesamten Montage

KW 38 / 39

Die gesamte Bodenfläche wurde vor dem Einbau der Trockenbauwände bauseitig beschichtet. Im Bild zusehen die abgesengte Bodenplatte zur Aufnahme der Duschwannen.

Anlieferung der Trockenbauwände

Montage der Trockenbauwände und Einziehen der gesamten Elektroleitungen

KW 39

Anlieferung der gesamten vorgefertigten WandoVario® Traggerüstrahmen und Einlagerung

Montage der Duschwannen – Unterkonstruktion, und Duschwannen

KW 40 / 41

Einbau der gesamten vorgefertigten Vorwandinstallationen, Verlegung der gesamten Rohinstallation mit Sanipex® Bördel-Klemmverschraubung und Einhängen der demontierbaren, hinterlüfteten und silikonlos verlegten WandoVario® Wandelemente

Sanipex® Bördel-Klemmverschraubung

Einbau der Tragwerksrahmen / Vorwandinstallation

Raum 3 Damen WC

Raum 2 Herren WC

Raum 7 Duschanlage Herren

Einhängen der Wandverkleidung

KW 42

Fertigmontage der gesamten Sanitäreinrichtungen

Raum 2 WC Herren

Raum 3 WC Damen

Raum 4 WC Herren

Raum 6 Behinderten WC

Raum 7 Duschanlage Herren

Umkleide Herren
Waschtisch mit U-Schrank

Umkleide Damen
Waschtisch mit U-Schrank

KW 43 pünktliche Fertigstellung

  • Einbau der gesamten Zimmertüren mit Alu Zargen und Glas / Holz Türblätter
  • Kleine Restarbeiten

27.10.2017 Einweihung des Boulder und Kletterzentrums mit ca. 350 Gästen

28./ 29.10.2017 Eröffnung mit betreutem Bouldern und Klettern und über 2500 Gästen

Zusammenfassung

Ein besonderes Projekt

Zuerst möchten wir uns bei den Bauherren Karl Leonhardt, Edwin Hirth und Andreas Leibinger für das in uns gesetzte Vertrauen und die Beauftragung ganz herzlich bedanken!

Die sehr eng gesetzte Zeitschiene hat ein hohes Maß an exakter Planung und Vorbereitung gefordert. Unsere zwischenzeitlich 40 jährige Unternehmensgeschichte und 24 jährige Erfahrung mit unserem fliesenlosen, silikonlosen, demontierbaren und hinterlüfteten System WandoVario® hat die qualitative und termingenaue Ausführung in allen Belangen unterstützt.

Mit Stolz dürfen wir behaupten, ein besonderes Projekt, das uns gefordert, aber immer mit Spaß und Freude im Jahr 2017 begleitet hat!

Wir wünschen den Inhabern den erhofften Erfolg bei der Erfüllung Ihres Traumes!

Wir bedanken uns nochmals für Ihren Auftrag und Ihr Vertrauen!

Ihre Weiterempfehlung ist für uns Ansporn für gleichbleibende Qualität und Service!

Datenblatt herunterladen
Zurück