Tag des offenen Ortes!

Im Rahmen von 1250 Jahre Gültstein, und unter dem Motto Gültstein erleben und staunen wird am 29.09 2019 von 11.00 - 17.00 Uhr ein Tag des offenen Ortes stattfinden. Auch Hug fugenlose Raumsysteme nimmt daran teil!
Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Räumen in der Altinger Straße 44 persönlich bei uns zu begrüßen. Lassen Sie sich überraschen!

Mehr zur Veranstaltung X
Zurück
Technik, Konstruktion, Material
8.1004
8

Silikonloser Wannenanschluss

Beschreibung

Durch die Aufkantung im Wannenbereich wird eine Überlappung des Wannenrandes mit den Wandelementen erreicht. Dadurch ist keine Dichtungsfuge mehr notwendig. Nach hinten gelangtes Wasser oder Feuchtigkeit kann konstruktionsbedingt wieder in die Wanne oder die Dusche gelangen.

Vorteile und Nutzen

  • Hygiene und Gesundheit durch Verhinderung von Schimmel- und Sporenbildung
  • Abtransport entstehender Feuchtigkeit durch ständige, natürliche Luftzirkulation
  • Sauberkeit der fugenlosen Übergänge zwischen Wanne und Aufkantung
  • Pflegeleichte Reinigung der großflächigen Wandverkleidungen
  • Unkomplizierte einfache Wartung
  • Erhebliche Reduzierung der Folgekosten

In der gesamten Konstruktion von WandoVario® Einrichtungen wird kein Silikon zu Dichtungszwecken eingesetzt. Passblenden, Sockel- und Deckenabschlussleisten werden mit Crafugit® geklebt und befestigt!

Bildergalerie

Datenblatt herunterladen