Zurück
Technik, Konstruktion, Material
4.1002
4

Materialeigenschaften

Corian® und seine technischen Werte

Spezifisches Gewicht:
1,77 g/cm³

Wasseraufnahme:
0,03 %/24 Std.

Schlagfestigkeit im Kugelfallversuch:
Kein Bruch bei Fallhöhe 90 cm
12 mm Platte = 450 g Kugel
18 mm Platte = 900 g Kugel

Beständigkeit gegen kochendes Wasser:
keine sichtbaren Veränderungen

Lebensmittelechtheit:
Physiologisch geeignet

Wetterbeständigkeit:
nach 1.000 Std. keine Veränderung

Beständigkeit gegen Haushaltschemikalien und Putzmittel:
keine bleibenden Veränderungen

Gewicht pro m²:
6 mm Platte = 10,80 kg
12 mm Platte = 21,50 kg
18 mm Platte = 32,30 kg

Aufbau der Arbeitsplatten

Corian®-Platten in 12 mm Stärke auf einer Rahmenkonstruktion aus wasserfest verleimten Furnierplatten in 25 mm (17 mm) Stärke, Endstärke ca. 38 mm (30 mm).

Fugen

  • Bei aufgedoppelten Kanten sind Farbunterschiede innerhalb der Fuge möglich.
  • Alle Klebefugen sind grundsätzlich fugenlos und dicht.
  • Klebefugen sind weitestgehend nicht sichtbar. Anteil produktionstechnisch sichtbarer Fugen bezogen auf Gesamtfertigung ca. 25%.

Sichtseiten

Ein Drehen der Platten ist nicht möglich. Corian® hat grundsätzlich immer eine gute produktionstechnische Seite.

Farben

siehe Farbkarte
Bei Corian® Venaro marmoriert sind generell deutliche Abweichungen in Struktur und Farbe gegenüber den Mustern vorhanden.
Alle Klebefugen sind deutlich sichtbar, da die Struktur nie durchgängig ist.

Bildergalerie

Datenblatt herunterladen
Zurück