Tag des offenen Ortes!

Im Rahmen von 1250 Jahre Gültstein, und unter dem Motto Gültstein erleben und staunen wird am 29.09 2019 von 11.00 - 17.00 Uhr ein Tag des offenen Ortes stattfinden. Auch Hug fugenlose Raumsysteme nimmt daran teil!
Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Räumen in der Altinger Straße 44 persönlich bei uns zu begrüßen. Lassen Sie sich überraschen!

Mehr zur Veranstaltung X
Zurück
Privat
1.2112
1

Flur Familie Berger, Wohnhaus: Eingangsbereich und Flur

Problemstellung Ausgangslage

Familie Berger plante die Renovierung und komplette Neugestaltung von Eingangsbereich und Flur. Zu Beginn der Umbauten waren klassische Fliesenböden verlegt, die Fliesen lösten sich bereits teilweise. Zudem befand sich im Eingangsbereich eine Zugangstüre zur Küche, die nicht mehr genutzt wurde. Neben einer Gestaltungslösung hierfür wünschte sich Familie Berger attraktive Präsentationsmöglichkeiten für antike Bücher.

Umsetzung und Ausführung mit Creanit® und WandoVario® 

Die Fliesen wurden durch einen strapazierfähigen Natursteinboden ersetzt. Hierfür wurden besondere Natursteine gewählt: Nur 8,5 mm stark ermöglichen sie nahtlose Treppen- und Türschwellenanschlüsse, dank ihrer großflächigen Ausführung außerdem eine fugenlose Verlegung. Die Nische der früheren Küchentüre wurde beidseitig mit gebogenen Creanit®-Säulen verkleidet, die Türe selbst verschwindet hinter einem vollflächigen Antikspiegel, ausgestattet mit beleuchtbaren Glastablaren für antike Bücher. Statt der bisherigen Drehtüre sorgt nun eine Ganzglas-Schiebetür für großzügigere Raumanmutung an der Schwelle vom Eingangsbereich zum Flur. Farblich passend zu den Creanit®-Säulen im Eingangsbereich wurde für den Flur eine neue, ebenso beleuchtbare Garderobe gestaltet inklusive eines individuell gefertigten Schirmständers.

Vorteile durch den Einsatz von Creanit® und WandoVario® 

  • Modulare Bauweise für optimale Funktionslösungen selbst bei komplexen räumlichen Gegebenheiten
  • Hohe Belastbarkeit und Pflegeleichtigkeit der Böden dank großflächiger, fugenlos verlegbarer Natursteine
    (maximale Produktionsgröße bis zu 2,45 m x 1,25 m)
  • Formbare Materialien ermöglichen die Umsetzung besonderer Gestaltungswünsche
  • Nachhaltige Behebung vorhandener Schäden

Effektive Bauzeit: 5 Tage

Bildergalerie

Datenblatt herunterladen