Zurück
Hotels
3.2303
3

Familotel Feldberger Hof, Feldberg

Problemstellung Ausgangslage

Auf einer Etage in dem Feldberger Familienhotel sollten in 12 Zimmern die Bäder innerhalb kürzester Zeit saniert werden. Der Hotelbetrieb sollte so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Für die Familien mit Kindern sollte großzügig Stauraum und Ablageflächen auch in den neuen Bädern geschaffen werden. Die Steigstrangleitungen sollten zu einem späteren Zeitpunkt saniert werden, ohne die jetzt neu eingerichteten Bäder beschädigen zu müssen. Neueste Technik sollte mit einem modernen, hellen Design kombiniert werden.

Umsetzung und Ausführung mit WandoVario®

Innerhalb 17 Tagen wurden die 12 Zimmer demontiert und wieder bezugsfertig neu eingerichtet. Ein Flüssigmarmorfußboden und Waschtische aus Creanit® mit flächenbündig eingebauten Becken passen zu den großflächigen fugenlosen Wandverkleidungen. Durch die geschickte Ausnutzung der Hohlräume konnten zusätzliche Ablagemöglichkeiten geschaffen werden. Spezielle Echtglas-Duschabtrennungen ohne feststehende Seitenteile vermitteln ein großzügiges Raumgefühl und ermöglichen raumsparende Einrichtungslösungen. Beispielsweise kann das WC sehr dicht an die Dusche platziert werden.

Vorteile durch den Einsatz von WandoVario®

Die neuen Badezimmer wirken freundlich, hell und großzügiger. Reinigung und Pflege der großflächigen Wandverkleidungen sind sehr einfach und erfüllen höchste Hygieneansprüche der Gäste. Der PU-Flüssigmarmor-Fußboden ist sehr robust, im Familotel Feldberger Hof ein wichtiger Aspekt, da sehr viele Wanderer zu Gast sind. Die Steigstränge können jederzeit saniert werden, ohne die neu eingerichteten Bäder zu beschädigen. Hierzu werden lediglich die Frontverkleidungen ausgehängt.

Effektive Bauzeit: 17 Tage

Bildergalerie

Datenblatt herunterladen
Zurück