Zurück
Krankenhäuser, Pflegeheime
1.2407
1

Krankenhaus Böblingen, Endoskopie: Reinigungsraum

Problemstellung Ausgangslage

Das Böblinger Krankenhaus plante die Renovierung und Neugestaltung des Reinigungsraumes für Endoskopiegeräte: In den kleinen Raum (3,5m x 4m) sollten drei Arbeitsplätze integriert werden, die alle funktionalen Anforderungen und die im Krankenhaus gültigen hohen Hygienestandards erfüllen. Zu Beginn der Umbauten war die Zuführung von Zu- und Abwasserleitungen nur für einen Arbeitsplatz ausgelegt.

Umsetzung und Ausführung mit Creanit® und WandoVario®

Für die Ausweitung auf drei Arbeitssplätze wurden neue Leitungen hinzugeführt. Dank des eingesetzten WandoVario®-Systems konnten dann alle Leitungen in die neuen Wandschränke sowie sämtliche Absperrschieber hinter einer Nischenrückwand an einem der Arbeitsplätze integriert werden, wodurch sie „unsichtbar“ und zugleich leicht zugänglich sind. Absolute Hygiene gewährleisten die neuen Arbeitsplatten mit fugenlos integrierten Creanit®-Formteilen, deren porenlose Oberflächen Keimablagerungen verhindern. Auf die Reinigungsmittel und sonstigen Zubehöre maßgenau zugeschnittene Schrankinnenräume realisieren maximal verfügbaren Stauraum.

Vorteile durch den Einsatz von Creanit® und WandoVario®

  • Hygienische und pflegeleichte Innenausstattung dank porenloser Oberflächen, fugenloser Verarbeitung und ständiger Hinterlüftung der Schrankwandkonstruktion
  • Auf Funktion und Raumoptik abgestimmte Maßanfertigung des neuen Schranksystems für effiziente und zugleich ästhetische Raumnutzung
  • Neuverlegung und vollständige Integration der Wasserleitungen in das Schranksystem ermöglicht Erhöhung der Reinigungsplätze

Effektive Bauzeit: 2 Tage

Bildergalerie

Datenblatt herunterladen
Zurück