Zurück
Privat
1.2108
1

Bad Familie Hug

Problemstellung Ausgangslage

Durch auftretende Feuchtigkeit wurden undichte Leitungen vermutet, was das Aufbrechen der Treppenhauswand erforderte. Nach genauer Untersuchung der Wandfliesen wurden ausgespülte zementäre Fugen festgestellt. Folgende Forderungen an das Neukonzept wurden gestellt: Keine Fugen im Boden, vorhandene Fußbodenheizung belassen, großzügige Dusche mit gestalterischen Komponenten und möglichst niedriger Einstiegshöhe, Badewanne mit gemütlicher Schulterbreite, Bidet, Doppelwaschtischanlage mit Integration von Fenstersims, großzügiger Spiegelschrank, modern anmutender Deckenbereich. Badetuchhalter für mindestens 6 Personen, Stauraum für Bademantel, kurzzeitige Kleideraufbewahrung, Stauraum wo immer möglich. Die Ausführungszeit durfte einschließlich Demontage 9 Arbeitstage nicht überschreiten.

Umsetzung und Ausführung mit WandoVario®

Boden in hochwertigem Vinyl-Belag, feuchtigkeitsbelastete Wände in Creanit® – unterbrochen durch ein Naturstein, Decke als Barisol Lackspanndecke, die Duschwanne ist wie bei WandoVario® üblich aus Creanit® und maßgenau in der Breite auf das vorhandene Fenster abgestimmt. Alle Korpusse und Schrankfronten sind in KreativHolz® Kirschbaum massiv und biologisch geölt realisiert. Die Waschtisch-Trommelschrankfronten sind in Creanit® Helgoland und thermisch verformt. Durch die perfekte Planung wurde das ehemals beengend und trist wirkende Bad in eine großzügige Wohlfühloase umgebaut.

Der Wunschtermin wurde voll erfüllt.

Effektive Bauzeit: 9 Tage

Bildergalerie

Datenblatt herunterladen
Zurück